Klaus und Klaus An der Nordseeküste Party Duo

Klaus und Klaus

Im Jahr 1980 lernte Klaus Baumgart Klaus Büchner kennen, den Sänger der Band Torfrock, und gründete mit ihm das Duo Klaus & Klaus. Ihr erster Song war „Da steht ein Pferd auf’m Flur“, der 1983 veröffentlicht wurde. 

Dieser Song war eine Neuinterpretation des niederländischen Karnevalsschlagers „Er staat een paard in de gang“ von André van Duin. Mit diesem Lied hatten die beiden erste Auftritte in verschiedenen Fernsehsendungen. 1985 gelang ihnen der Durchbruch mit der Single „An der Nordseeküste“, die auf der Melodie des irischen Volkslieds „The Wild Rover“ gesungen wurde. Das Duo war in zahlreichen Hitparaden vertreten und sowohl die Single als auch das gleichnamige Album erreichten mit jeweils über 250.000 verkauften Exemplaren den Goldstatus. Sie gewannen die ZDF-Hitparade und waren in nahezu allen großen Musiksendungen im Fernsehen zu Gast. Danach folgten weitere Aufnahmen, wie zum Beispiel der Top-Ten-Hit „Der Eiermann“ im Jahr 1988.

Klaus und Klaus

1997 stieg Klaus Büchner aus dem Duo Klaus und Klaus aus, um sich ausschließlich seiner Band Torfrock zu widmen. Sein letzter Auftritt mit Klaus & Klaus fand beim Bremer Sechstagerennen statt.

Nach dem Ausstieg von Klaus Büchner gründete Klaus Baumgart 1997 mit dem Hamburger Musiker Claas Vogt (* 29. März 1965 in Hamburg) und dem Parodisten Andreas Neumann das Trio Klaus & Klaus.

Claas Vogt, der zuvor als Steuerfachgehilfe gearbeitet hatte, studierte von 1987 bis 1989 Philosophie und Anglistik an der Universität Hamburg. Er war Mitglied der Gruppe Riptide und ab 1986 der Gruppe 8 to the Bar, mit denen er zahlreiche Auftritte absolvierte. Ab 1995 war er Chorsänger bei Klaus & Klaus und lernte so Klaus Baumgart kennen, der ihn nach dem Ausscheiden von Klaus Büchner in sein Team holte.

Die erste Single des Trios im Jahr 1997 hieß „3 wie wir“. Daraufhin erhielt die Gruppe von Radio Bremen eine eigene Comedy-Show mit dem gleichen Namen. Das Trio war auch mehrmals in der aktuellen Schaubude zu Gast. Aufgrund zahlreicher Verpflichtungen verließ jedoch Andreas Neumann Ende 2000 das Trio. Seitdem gibt es wieder das Duo Klaus & Klaus.

Im Jahr 2001 landete das neue Duo einen neuen Hit mit „Ein Weißbier auf der Hütt’n“. 2002 waren sie mit „Ein Rudi Völler – Es gibt nur ein’n Rudi Völler“ erneut in den deutschen Charts vertreten. Bekanntere Titel der letzten Jahre sind »Die Krankenschwester«, „Aloha heja he“ (eine Neuaufnahme des Achim-Reichel-Hits) und „Seemann (Deine Heimat ist das Meer)“, die vor allem auf der Ferieninsel Mallorca großen Anklang fanden.

Kontakt

MH-Eventagentur
Inhaber: Michael Holzäpfel
Ringstraße 4
49762 Lathen

Telefon: +49 (0)5933 9347250
E-Mail: info@mh-eventagentur.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner