Silvia Confido ist Sängerin und Textdichterin aus der Städteregion Aachen.

Der Lockenkopf mit der soulig gefärbten Stimme stand schon schon mit Stars wie Nik Kershaw, Chris Thompson, Phil Bates, Purple Schulz oder Andrew Strong auf der Bühne und stammt ursprünglich aus Leipzig. Nun startet sie mit ihren ersten eigenen deutschsprachigen Liedern als Solokünstlerin voll durch. Sie schreibt viele ihrer Texte selbst über alles, was ihr im Leben begegnet. 

Silvia Confido setzt auf bei der Produktion ihrer Songs auf ihren langjährigen Wegbereiter und Freund – Erfolgsproduzent Ralf Rudnik. Dieser hat in der Szene für seine enormen Kreativ-Produktionen bereits vielzähligen Stars zur Seite gestanden, u.a. Helene Fischer, Ireen Sheer, Jürgen Drews, Monika Martin u.v.m.

Ralf Rudnik hat für sie einen neuen, eigenständigen Sound geschaffen, Pop-Schlager im internationalem Gewand mit einer Prise 80-er Flair.

Silvia hat ein klares Statement zu ihren Liedern:

„Für mich war von Anfang an klar, dass ich in meiner Muttersprache singen möchte. So kann ich die Menschen direkt und ohne Umweg erreichen.

Das Wichtigste für mich ist, Menschen mit meiner Musik zu berühren und Emotionen auszulösen. Wenn sich meine Zuhörer mit meinen Geschichten identifizieren können – das ist doch das Schönste, was ich erreichen kann.“